Programm & Timetable

Ab 9 Uhr, oft auch schon früher, können alle Leute frühstücken.

Die Tage beginnen anschließend mit einem gemeinsamen Festival-Plenum, an dem das konkrete Tagesprogramm nochmals vorgestellt wird und die wichtigsten Punkte besprochen werden. Außerdem ist hier Platz, eigene Angebote oder Ideen einzubringen.

Anschließend kommen über den Tag verteilt zwei zentrale Blöcke mit Workshops, Diskussions- und Vernetzungsangeboten oder Vorträgen.

Jeweils nach den Veranstaltungen habt ihr Zeit zum Entspannen, Essen und Vernetzen.

Abends gibts es ein vielfältiges unterhaltendes Kulturprogramm.

Tagesablauf

  • Frühstück

    -

  • Festival-Plenum

    -

  • Veranstaltungs-Block

    -

  • Mittagspause & Essen

    -

  • Veranstaltungs-Block

    -

  • Pause & Abendessen

    -

  • Abendprogramm

    -

Von:

Donnerstag

12:00 Uhr

Bis:

Sonntag

15:00 Uhr

Genaues Programm

Natürlich beschäftigen wir uns beim Festival mit den sozialen und politischen Folgen der Coronapandemie, wie gewohnt aber genauso mit Themen politischer Praxis und Theorie. Lebendige Diskussionen und praktische Trainings runden das Programm ab, um euch Grundkenntnise und tiefergehende inhaltliche Themen gleichermaßen zu vermitteln.

Beim Programm unterscheiden wir in drei Kategorien: Praktische Trainings & Workshops (W) / Offene Gesprächsrunden & Diskussionen (D) / Vorträge (V):

Raus aus der Ohnmacht & in die Offensive!

Gemeinsam. Politik. Gestalten.

Scroll to top